GUN - Hollywood-Stars kommen zu Wort

von GameStar Redaktion,
29.09.2005 14:44 Uhr

Nicht nur spielerisch fahren Neversoft und Activision für den Wild West-Shooter GUN einiges auf. Für die Sprachaufnahmen wurde fast halb Hollywood in die Studios eingeladen. So leiht beispielsweise Tom Skerrit ("Top Gun", "Picket Fences", "Contact") seine Stimme dem Widerstandskämpfer Clay Allison, während Kris Kristofferson ("Blade", "Planet der Affen") die Rolle von Colton Whites Vater übernimmt. Das Aufgebot komplettieren u.a. die Schauspieler Ron Perlman ("Hellboy") und Thomas Jane ("Deep Blue Sea").

Und auch musikalisch wird einiges geboten. Der Soundtrack-Veteran Christopher Lennertz zeichnet für die ansprechende Untermalung des Geschehens verantwortlich, die mit Hilfe des Northwest Sinfonia-Orchester aufgenommen wurde. Letzteres umfasst immerhin 80 Musiker und dürfte entsprechend gewaltig klingen.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...