GWENT - Neue Fraktion: Großes Update bringt 60 neue Karten

Für das Standalone Kartenspiel GWENT im Witcher-Universum hat CD Projekt Red ein großes Update veröffentlicht, das die Nilfgaard-Fraktion mit 60 neuen Karten in das Spiel integriert. Ein Trailer stellt die Neuerungen im Detail vor.

von Manuel Fritsch,
06.02.2017 17:47 Uhr

GWENT: The Witcher Card Game - Trailer stellt neue Kartenfraktion Nilfgaard vor 1:26 GWENT: The Witcher Card Game - Trailer stellt neue Kartenfraktion Nilfgaard vor

CD Projekt Red hat die Veröffentlichung der neuen Nilfgaard-Fraktion für das Kartenspiel Gwent bekannt gegeben. Das Update fügt dem immer noch in der Closed Beta befindlichen Spiel 60 neue Karten und damit auch neue Strategien und Kombinationen hinzu.

Die Fraktion Nilfgaard setzt ihren Schwerpunkt auf Kontrolle und Spionage, dazu gehören eine ganze Reihe zusätzlicher Spielmechaniken wie das Aufdecken gegnerischer Karten, Einfluss auf die Reihenfolge der vom Gegner gespielten Karten, unloyale Einheiten und noch einiges mehr.

Das Update erweitert die Anzahl der Gesamtkarten um über 60 neue Exemplare – darunter auch neue fraktionspezifische Karten für die Nördlichen Königreiche, Scoia'tael, Skellige und Monster, sowie neutrale Karten, die von jeder Fraktion genutzt werden können.

Mehr zu den neuen Karten: Nilfgaard-Fraktion vorgestellt: Kaiser, Spione, Elitesoldaten

Die kompletten, umfangreichen Patchnotes und weitere Details finden sich im dazugehörigen Blogbeitrag des Updates. Den Trailer mit der Vorstellung der neuen Fraktion finden Sie im oberen Bereich der News eingebunden.

Gwent: The Witcher Card Game - Screenshots ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen