Half-Life 2: Deathmatch - Kleine Fehlerbereinigung

von Walter Reindl,
12.07.2006 10:55 Uhr

Mit einem erneuten Update haben die Entwickler bei Valve ein paar neue Details zu Half-Life 2: Deathmatch hinzugefügt. So können die Spieler nun zu Beginn einer Runde ein "ready"-Kommando abgeben. Das Match startet dann erst, wenn alle Mitspieler bereit sind. Außerdem werden jetzt keine Frags mehr gewertet, die nach dem Ende einer Runde durch Granaten oder brennende Fässer zustande kommen.
Den kompletten Changelog können Sie hier einsehen. Das Update wird wie üblich automatisch herunter geladen, wenn Sie den Steam-Client starten.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen