Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-AboUNSER TIPP

12 Monate

 Bester Preis
 Heftarchiv jederzeit buchbar
2,99€

pro Monat

Auf geht's
Quartals-Abo
3,99€

pro Monat

3 Monate

 20% günstiger als Flexi-Abo
 Heftarchiv jederzeit buchbar
3,99€

pro Monat

Auf geht's
Flexi-Abo
4,99€

pro Monat

1 Monat

 Monatlich kündbar
 Heftarchiv jederzeit buchbar
4,99€

pro Monat

Auf geht's

Halo

Prächtige 3D-Landschaften, Bombast-Effekte und mega-schlaue Monster: Auf einem fernen Planeten kämpfen Sie als Elitekrieger um das Schicksal der gesamten Galaxie.Prächtige 3D-Landschaften, Bombast-Effekte und mega-schlaue Monster: Auf einem fernen Planeten kämpfen Sie als Elitekrieger um das Schicksal der gesamten Galaxie.

von GameStar Redaktion,
01.12.2001 15:12 Uhr

Ein Truppentransport der gegnerischen Covenant-Außerirdischen setzt seine gefährliche Fracht ab - direkt vor Ihrem Kampftrupp aus Fahrer, Beifahrer und Kanonier im Jeep.Ein Truppentransport der gegnerischen Covenant-Außerirdischen setzt seine gefährliche Fracht ab - direkt vor Ihrem Kampftrupp aus Fahrer, Beifahrer und Kanonier im Jeep.

Wie ein Schmuckstück schwebt der Ringplanet im All. An der Außenseite nur dunkle Materie, an der Innenseite jedoch glänzen Länder und Meere, reihen sich die Kontinente aneinander. Die Entdeckung einer solchen Welt würde jeden irdischen Himmelsforscher entzücken - aber für Sie bedeutet das Gestirn Krieg. Im Ego-Shooter Halo kämpfen Sie auf den Bergen und in den Schluchten der namensgebenden Ringwelt gegen Alien-Armeen. Gemeinsam mit Teamkameraden brettern Sie in Hightech-Vehikeln durch die prächtige Landschaft und jagen schlauen KI-Monstern Gewehrkugeln ins außerirdische Hinterteil. In Gebäudekomplexen und unterirdischen Hallen räumen Sie mit modernstem Kampfgerät unter der interstellaren Brut auf. Nicht nur ums eigene Überleben geht es dabei, sondern auch um Antworten: Wer hat die Ringwelt eigentlich gebaut - und warum?

Seit gut zwei Jahren bastelt das amerikanische Entwicklerteam Bungie an dem Großprojekt. Jetzt ist es fertig, wenn auch noch nicht auf PCs, sondern in der Fassung für die Xbox von Microsoft. GameStar hat zwei dieser Konsolen ergattert und das Actionspektakel mit mehreren Redakteuren durchgespielt.

Einsamer Elitekämpfer

Den einzigen Nano-Superkrieger in den Reihen der Erdlinge spielen Sie.Den einzigen Nano-Superkrieger in den Reihen der Erdlinge spielen Sie.

An Bord der Pillar of Autumn heizen Sie den Invasoren mithilfe der Crew ein.An Bord der Pillar of Autumn heizen Sie den Invasoren mithilfe der Crew ein.

Die Erde steht 2552 vor der Zerstörung durch die aggressiven Covenants. Der Raumkreuzer Pillar of Autumn (»Herbstsäule«) soll die Aliens von unserem Planeten weglocken und steuert einfach irgendwo ins All - zufällig in die Nähe von Halo. Der Plan gelingt, die Aliens wollen die mysteriöse Ringwelt für sich haben und greifen massiv an. Also reißt ein Vorgesetzter Sie aus dem Reich der Cyborg-Träume. Der erste Level an Bord des Schiffs ist dramatischer Story-Einstieg mit schwer bewaffneten Invasoren in brennenden Gängen, gleichzeitig aber das Tutorial: Sie lernen alles Grundsätzliche in Sachen Bedienung, Bewegung und Angriff. In letzter Sekunde gelingt Ihnen dann der Sprung in die Rettungskapsel. Wenig später stehen Sie auf Halo und finden heraus, wer wirklich hinter dem interstellaren Bauwerk steckt. Und vor allem: Warum es eine gewaltige Bedrohung für die gesamte Galaxie darstellt.

Die Story hält allerhand überraschende Wendungen bereit und gehört mit zum Besten, was es derzeit im Action-Genre gibt. Erzählt wird sie sowohl in den Missionen per Sprachausgabe von Vorgesetzten und Kameraden, als auch in teils dramatischen Engine-Zwischensequenzen. Das Programm legt übrigens - trotz Xbox-Festplatte - nur einen Spielstand an und benutzt intern Savepoints. Speichern im gewohnten Sinne wird wohl der PC-Variante vorbehalten bleiben. Den gewünschten von vier Schwierigkeitsgraden können Sie zwischen den zehn großen Levels immer wieder neu auswählen.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...