Halo 6 - Microsoft deutet Release für Windows 10 an

Nachdem Halo 5 noch ausschließlich für die Xbox One erschienen ist, könnte ein Nachfolger auch für den PC veröffentlicht werden. Das hat Microsoft nun auf der E3 2016 durchblicken lassen. Es würde zur neuen PC-Strategie des Konzerns passen.

von Tobias Ritter,
16.06.2016 11:52 Uhr

Erscheint ein mögliches Halo 6 auch für den PC? Microsoft deutet es zumindest an.Erscheint ein mögliches Halo 6 auch für den PC? Microsoft deutet es zumindest an.

Forza Horizon 3, Gears of War 4, Scalebound - nahezu alle größeren Marken von Microsoft erscheinen demnächst auch für Windows-10-PCs. Eine der wenigen Ausnahmen: Halo 5. Lediglich dessen Forge-Editor ist auf dem PC nutzbar.

Das heißt aber nicht, dass Microsoft die Shooter-Marke vom PC fernhalten möchte. Vielmehr hat das Ganze zeitliche Gründe, wie der Xbox-Chef Phil Spencer gegenüber PC Gamer erklärt hat.

Natürlich könne er einfach das Halo 5 aus dem letzten Jahr nehmen, es für den PC neu auflegen und dann veröffentlichen. Alternativ könne er das Entwicklerstudio 343 Industries aber auch nach vorne blicken lassen, so Spencer.

Dasselbe habe man auch schon mit Forza gemacht. Apex sei noch kein vollständiges Spiel gewesen - Forza Horizon 3 nun aber schon. Gut möglich also, dass Halo 6 als vollständiges Spiel nicht nur für die Xbox One sondern auch für Windows-10-PCs erscheinen wird.

Alle News, Videos, Screenshots und Berichte direkt von der E3 2016

E3 2016 mit Microsoft - Fazit zur Xbox-Pressekonferenz 7:46 E3 2016 mit Microsoft - Fazit zur Xbox-Pressekonferenz


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen