Halo Wars 2 - Systemanforderungen fallen recht moderat aus

Microsoft hat die aktualisierten Systemanforderungen für die Blitz-Beta des kommenden Echtzeitstrategiespiels Halo Wars 2 veröffentlicht. Allzu hoch fallen die nicht aus.

von Tobias Ritter,
24.01.2017 15:32 Uhr

Halo Wars 2 - Tutorialvideo zur Multiplayer-Blitz-Beta mit Kartenmechanik 6:31 Halo Wars 2 - Tutorialvideo zur Multiplayer-Blitz-Beta mit Kartenmechanik

Bis zum 30. Januar 2017 können interessierte Spieler noch den sogenannten Blitz-Modus aus dem kommenden Halo Wars 2 antesten - der vergangene Woche gestarteten Blitz-Beta sei Dank. Und wer sich angesichts der eigenen PC-Hardware nicht sicher ist, ob der Download überhaupt lohnt: Auf einer Übersichtsseite gibt es nun die offiziellen Systemanforderungen.

Und die Voraussetzungen zum Spielen von Halo Wars 2 fallen relativ moderat aus: Eine Einsteiger-CPU des Modells Core i5-2500 oder FX-4350 scheint auszureichen. Auch sonst fordert das Spiel zumindest bei niedrigeren Grafikeinstellungen nicht allzu viel.

Minimale Systemanforderungen

  • Betriebssystem: Windows 10 (64 Bit)
  • Prozessor: Core i5-2500, FX-4350
  • Grafikkarte: Geforce GTX 660, Radeon HD 7750, HD Graphics 520
  • Grafikspeicher: 2 GB
  • Arbeitsspeicher: 6 GB
  • DirectX: DX12, »Feature-Level Direct3D 12«

Empfohlene Systemspezifikationen

  • Betriebssystem: Windows 10 (64 Bit)
  • Prozessor: Core i5-4690K, FX-8350
  • Grafikkarte: Geforce GTX 1060, Radeon RX 480
  • Grafikspeicher: 4 GB
  • Arbeitsspeicher: 8 GB
  • DirectX: DX12, »Feature-Level Direct3D 12«

Halo Wars 2 erscheint am 21. Februar 2017. Dass sich die Anforderungen bis dahin noch ändern, ist eher unwahrscheinlich - schließlich hat das Echtzeitstrategiespiel bereits den Gold-Status erreicht.

»Wie bei Command & Conquer«: Halo Wars 2 in der Vorschau auf GameStar.de

Halo Wars 2 - Gebt uns endlich die Echtzeitstrategie zurück! 18:30 Halo Wars 2 - Gebt uns endlich die Echtzeitstrategie zurück!

Halo Wars 2 - Screenshots ansehen


Kommentare(14)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.