Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-AboUNSER TIPP

12 Monate

 Bester Preis
 Heftarchiv jederzeit buchbar
2,99€

pro Monat

Auf geht's
Quartals-Abo
3,99€

pro Monat

3 Monate

 20% günstiger als Flexi-Abo
 Heftarchiv jederzeit buchbar
3,99€

pro Monat

Auf geht's
Flexi-Abo
4,99€

pro Monat

1 Monat

 Monatlich kündbar
 Heftarchiv jederzeit buchbar
4,99€

pro Monat

Auf geht's

Handy-Spiele

Mobile Telefone machen prima Fotos, klingeln polyphon, dudeln Musik und dienen als Organizer. Aber taugen sie auch als Spielmaschinen?

05.08.2003 13:58 Uhr

Handy-SpieleHandy-Spiele

Groß und bunt ist die Welt für trendige Zeitgenossen, die gern auf Handys zocken - sagt zumindest die Werbung. Wir haben uns in die reale Welt des mobilen Spielens gestürzt und die rosigen Versprechen mit der Wirklichkeit konfrontiert.

Vielfältiges Angebot

Egal ob T-Mobile, O2, Vodafone oder E-Plus, jeder Dienst präsentiert auf seinen Wap-Seiten eine reichhaltige Spiel-Palette. Aber auch freie Anbieter wie Gameloft oder Jamba haben Daddelware im Portfolio.

Fast überall finden sich Umsetzungen bekannter Klassiker aus der Tetris-Liga. Das sind meist ganz manierliche Knobelspielchen, die für eine Viertelstunde Handy-Zockerei in der U-Bahn gedacht sind und diesen Anspruch auch erfüllen. Das für gewöhnlich schlichte Konzept kapiert man binnen weniger Sekunden, die Steuerung beschränkt sich auf simple Kommandos. Das macht Spiele wie den Columns-Klon Gem Jam, die Ballknobelei Footrix oder das Pfeileschieben Brainstorm zu einem kurzweiligen Zeitvertreib, der Gelegenheitsspieler immer wieder für ein Weilchen beschäftigt.

PDF (Original) (Plus)
Größe: 711,4 KByte
Sprache: Deutsch

1 von 3

nächste Seite



Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.