Harry Potter und der Halbblutprinz - Kein Entkommen im Herbst

Am 20. November kommt der sechste Harry-Potter-Film in die Kinos: Harry Potter und der Halbblutprinz. Wenig überraschend: Gleichzeitig veröffentlicht Electronic Arts zusammen mit Warner Bros. Interactive Entertainment auch das passende Spiel. Egal ob PC, Konsole oder Handy -- auch dieses Mal möchte Electronic Arts mit seinem Spiel überall präsent sein. So listet EA neben dem PC folgende Plattformen auf: Wii, Playstation 3, Xbox 360, PlayStation 2, PSP, Nintendo DS, Macintosh und Handys.

von Christian Merkel,
23.04.2008 09:35 Uhr

Am 20. November kommt der sechste Harry-Potter-Film in die Kinos: Harry Potter und der Halbblutprinz. Wenig überraschend: Gleichzeitig veröffentlicht Electronic Arts zusammen mit Warner Bros. Interactive Entertainment auch das passende Spiel. Egal ob PC, Konsole oder Handy -- auch dieses Mal möchte Electronic Arts mit seinem Spiel überall präsent sein. So listet EA neben dem PC folgende Plattformen auf: Wii, Playstation 3, Xbox 360, PlayStation 2, PSP, Nintendo DS, Macintosh und Handys.

Auch im sechsten Jahr kehrt Harry Potter wieder nach Hogwarts zurück. Die Zauberwelt ist inzwischen ein gefährlicher Ort geworden. Lord Voldemorts Todesser terrorisieren die Zauberer -- auch die Welt der Muggel scheint nicht mehr sicher. In Hogwarts spürt Professor Dumbledore, dass die Zeit der Entscheidung wohl nicht mehr weit entfernt ist. Deshalb bereitet er seinen Schüler Harry Potter auf die finale Begegnung mit Voldemort vor. Harry wird dem wohl nicht entgehen können: Ein Gerücht spricht davon, dass er laut einer Prophezeiung der sogenannte Auserwählte sei: Jener Zauberer, der Voldemort aufhalten wird. Auch im Schulalltag wird es Harry so schnell nicht langweilig. Er findet ein gebrauchtes Zaubertrankbuch, dass von seinem Vorbesitzer, dem Halbblutprinzen, mit hilfreichen Anmerkungen versehen worden ist.

Im Spiel sind Sie wieder in Hogwarts unterwegs. Electronic Arts spricht davon, dass der Spieler Zaubererduelle austrägt, Zaubertränke mischt und wieder Quidditch spielt. Auch Rons Versuche, beim anderen Geschlecht anzukommen, ist Thema von Harry Potter und der Halbblutprinz.

Programmiert wird Harry Potter und der Halbblutprinz von EAs Bright Light Studio, das schon seit Jahren nichts anderes mehr macht außer Harry-Potter-Spiele. Neben dieser News sehen Sie das erste Bild zum neuen Spiel.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen