Harry Potter: Wizards Unite - Niantic bestätigt neues AR-Spiel, erste Details zum Gameplay bekannt

Niantic und Warner Bros. enthüllen ihre Zusammenarbeit an Harry Potter: Wizards Unite und verraten erste Informationen über das neue AR-Spiel.

von Nastassja Scherling,
09.11.2017 10:14 Uhr

Erste Informationen zum neue AR-Spiel im Harry Potter-Universum sind bekannt.Erste Informationen zum neue AR-Spiel im Harry Potter-Universum sind bekannt.

Gestern gab es bereits einen Leak, jetzt ist es endlich offiziell! Niantic und Entertainment-Mogul Warner Bros. arbeiten gemeinsam an dem AR-Spiel Harry Potter: Wizards Unite im Stil von Pokémon GO. Das verkünden die Unternehmen stolz auf der offiziellen Niantic-Website und geben dabei auch erste Hinweise auf das Gameplay, das uns in dem neuen Augmented Reality-Spiel erwartet.

Harry Potter: Wizards Unite will uns die Magie zeigen, die sich in unserem Alltag verbirgt:

"Durch Erforschen realer Nachbarschaften und Städte überall auf der Welt begeben sich die Spieler auf Abenteuer, lernen und wirken Zauber, entdecken mysteriöse Artefakte und treffen auf legendäre Bestien und ikonische Charaktere."

Ähnlich wie in Niantics Pokémon GO und Ingress liegt der Schwerpunkt des neuen AR-Spiels also auf dem Erkunden unserer Umgebung. Statt Pokémon sammeln wir aber offenbar Zaubersprüche und geheimnisvolle Artefakte.

Mehr: Stardew Valley trifft Harry Potter - Chucklefish teast neues RPG an, das in Zauberschule spielt

Auch "legendäre" Biester warten auf uns. An dieser Stelle werden Pokémon GO-Spieler sicherlich hellhörig werden - seit Mitte des Jahres gibt es in dem Mobile-Spiel nämlich die Möglichkeit, besonders starke und seltene Monster in legendären Raids zu besiegen. Gut möglich, dass Harry Potter: Wizards Unite auf eine ähnlich Mechanik setzen wird. Wie Niantic und die Entwickler von Warner Bros. neuem Studio Portkey Games das Zusammentreffen mit "ikonischen Charakteren" aus J.K. Rowlings magischer Welt umsetzen werden, bleibt zur Zeit noch unklar.

Weitere Details zu Harry Potter: Wizards Unite wollen die Entwickler 2018 veröffentlichen. Dann wird wohl auch deutlich werden, inwieweit das Spiel sich von Maguss unterscheidet. Der AR-Titel befindet sich zur Zeit in der Closed Alpha und galt bis jetzt als "das Pokémon GO für Harry Potter-Fans".


Kommentare(19)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.