Hatred - Erhält grünes Licht bei Steam Greenlight

Der umstrittene Shooter Hatred hat bei Steam Greenlight jetzt grünes Licht erhalten. Somit steht einer Veröffentlichung bei Steam nichts mehr im Weg.

von Andre Linken,
31.12.2014 11:06 Uhr

Hatred hat bei Steam Greenlight genügend Stimmen erhalten, um für eine Veröffentlichung bei Steam grünes Licht zu erhalten.Hatred hat bei Steam Greenlight genügend Stimmen erhalten, um für eine Veröffentlichung bei Steam grünes Licht zu erhalten.

Der in der jüngeren Vergangenheit sehr kontrovers diskutierte Shooter Hatred hat bei Steam Greenlight jetzt »grünes Licht« von der Community erhalten. Demnach steht einer Veröffentlichung im Online-Shop von Steam zumindest rein formell gesehen nichts mehr im Wege.

Auf der entsprechenden Greenlight-Seite des Spiels ist diesbezüglich die standardisierte Erfolgsmeldung zu lesen:

»Die Community hat genug Interesse an diesem Spiel gezeigt. Valve ist nun mit diesem Entwickler in Kontakt getreten, um auf die Veröffentlichung auf Steam hinzuarbeiten.«

Wann Hatred letztendlich bei Steam erscheinen wird, ist bisher allerdings noch nicht bekannt. Erst Mitte Dezember gab es etwas Verwirrung rund um die Teilnahme des Shooters am Greenlight-Programm. Kurz nachdem der Entwickler Destructive Creations eine Kampagne für seinen umstrittenen Shooter Hatred bei Steam Greenlight gestartet hat, wurde sie von Valve wieder entfernt. Doug Lombardi hatte zunächst erklärt, dass Valve das Spiel aufgrund der präsentierten Inhalte nicht auf Steam veröffentlichen will.

Doch schon einen Tag später tauchte Hatred wieder bei Steam Greenlight auf - inklusive einer offiziellen Entschuldigung von Gabe Newell, dem Chef von Valve, an die Entwickler von Destructive Creations.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen