Hearthstone - 70 Millionen Spieler, Geschenk von Blizzard

Das Sammelkartenspiel Hearthstone: Heroes of Warcraft kann mittlerweile 70 Millionen Spieler vorweisen. Um das zu feiern, verschenkt der Entwickler Blizzard Entertainment mehrere Kartenpackungen.

von Andre Linken,
02.05.2017 07:55 Uhr

Hearthstone konnte bisher mehr als 70 Millionen Spieler weltweit anlocken.Hearthstone konnte bisher mehr als 70 Millionen Spieler weltweit anlocken.

Alles hat damals mit einem kleinen Sammelkartenspiel angefangen, mittlerweile kann Hearthstone: Heroes of Warcraft mehr als 70 Millionen Spieler weltweit vorweisen.

Das hat der Entwickler Blizzard Entertainment jetzt in einem feierlichen Statement bekannt gegeben. Mit der Veröffentlichung der neuen Erweiterung »Reise nach Un'Goro« im vergangenen Monat spielten zudem mehr Benutzer Hearthstone am selben Tag als je zuvor - ein weiterer Rekord. Bereits im vergangenen Jahr konnte das Sammelkartenspiel einen Umsatz von etwas mehr als 394 Millionen Dollar erzielen.

Um das gebührend zu feiern, zeigt sich Blizzard derzeit in Spendierlaune: Wer sich bis Ende Mai in Hearthstone einloggt, erhält drei Kartenpackungen von »Reise nach Un'Goro« als Geschenk.

Mehr: Hearthstone: Reise nach Un'Goro - So viel kosten sämtliche Addon-Karten

Hearthstone - Cinematic-Trailer kündigt die Erweiterung »Reise nach Un'Goro« an 1:56 Hearthstone - Cinematic-Trailer kündigt die Erweiterung »Reise nach Un'Goro« an

Hearthstone - Alle Karten und Zauber aus der Erweiterung »Reise nach Un'Goro« ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...