Hearts of Iron 2 - Paradox enthüllt Fortsetzung

von Michael Graf,
05.05.2004 11:34 Uhr

Die schwedischen Entwickler von Paradox (Europa Universalis) schicken Sie nach Hearts of Iron wieder in den Zweiten Weltkrieg. Denn Anfang 2005 soll mit Hearts of Iron 2 die Fortsetzung der monumentalen Konfliktsimulation erscheinen -- obwohl Neuerungen wie überarbeitetes Interface und kooperativer Multiplayermodus eher nach dem Inhalt eines Addons klingen.

Gerüchten zufolge soll das neuste Werk der Schweden, das Mittelalter-Strategiespiel Crusader Kings, das letzte Programm auf Basis der angestaubten Europa Universalis-Engine gewesen sein. Wir sind also gespannt, ob Hearts of Iron 2 endlich grafisch einen Schritt nach vorne macht.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen