Heroes of the Storm - Neues Schlachtfeld ohne Kartenziele vorgestellt

Blizzard hat Neuigkeiten zum neuen Schlachtfeld »Die Vergessene Höhle« veröffentlicht. Die Map wird keine Kartenziele haben und nur eine »Single Lane« bieten.

von Manuel Fritsch,
17.03.2016 19:34 Uhr

Die neue Karten »Die Vergessene Höhle« für Heroes of the Storm wird keine Kartenziele besitzen und nur aus einer Lane bestehen.Die neue Karten »Die Vergessene Höhle« für Heroes of the Storm wird keine Kartenziele besitzen und nur aus einer Lane bestehen.

Blizzard hat im Blogbereich zu Heroes of the Storm Informationen zur neuen Karten »Die Vergessene Höhle« veröffentlicht. Die Karte besteht nur aus einem Weg (Lane) und besitzt im Gegensatz zu den bisherigen Maps keine Kartenziele.

Die Karte »Die Vergessene Höhle« in der Draufsicht.Die Karte »Die Vergessene Höhle« in der Draufsicht.

Ruhesteine sowie die Heilung im Startbereich wurden entfernt, sodass es für Helden laut Blizzard »keinen Grund mehr gibt«, sich aus dem Kampf zurückzuziehen. Stattdessen sollen strategisch um den Weg herum platzierte Büsche und wiederkehrende Regenerationskugeln den Kampf dynamisch und spannend gestalten. Die Inspiration zu dieser Karte kam, als Blizzard beobachtete, dass auch auf manch anderen HotS-Karten Matches auf ausschließlich einer Lane ausgeführt wurden:

"Also dachten wir uns, wir könnten ein Schlachtfeld erstellen, das die Sache etwas einfacher und hoffentlich auch ein gutes Stück aufregender macht!"

Die Vergessene Höhle wird laut Blogpost zunächst nur in eigenen Spielen verfügbar sein.

Heroes of the Storm - Witziger Comic-Trailer zu Heroes of the Dorm mit »Azmo-Dunk« 1:33 Heroes of the Storm - Witziger Comic-Trailer zu Heroes of the Dorm mit »Azmo-Dunk«

Heroes of the Storm - Screenshots ansehen


Kommentare(15)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.