Hewlett-Packard - 24 Laptop-Modelle von Grafikproblem betroffen

Nach Dell hat nun auch HP zugegeben, dass bei den eigenen Notebooks mit bestimmten Nvidia-Grafikchips eventuell Grafikfehler auftreten könnten und hat ebenfalls ein entsprechendes BIOS zur Verfügung gestellt.

von Georg Wieselsberger,
29.07.2008 15:17 Uhr

Nach Dell hat nun auch HP zugegeben, dass bei den eigenen Notebooks mit bestimmten Nvidia-Grafikchips eventuell Grafikfehler auftreten könnten und hat ebenfalls ein entsprechendes BIOS zur Verfügung gestellt. Zwar kann ein BIOS-Update das Problem nicht beheben, durch verbesserte Kühlung aber vielleicht dafür sorgen, dass es erst gar nicht auftritt. Bei HP betrifft der Fehler gleich 24 verschiedene Modelle.

Täglich informiert sein? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen