Hewlett-Packard - PC für Spieler: Blackbird 002

HP soll heute noch den Blackbird 002-PC vorstellen, einen Desktop-PC speziell für Spieler. Entwickelt wurde er von Spielern bei HP und den Experten des von HP aufgekauften Herstellers VoodooPC .

von Georg Wieselsberger,
05.09.2007 10:50 Uhr

HP soll heute noch den Blackbird 002-PC vorstellen, einen Desktop-PC speziell für Spieler. Entwickelt wurde er von Spielern bei HP und den Experten des von HP aufgekauften Herstellers VoodooPC.

Dabei soll jede einzelne Komponente speziell ausgewählt worden sein, von Aluminium-Gehäuse bis hin zur Wasserkühlung, die sowohl Prozessor als auch Mainboard und Grafikkarten kühlt. Das BIOS erlaubt Übertaktungen und eine spezielle LCS-Variante des Blackbird 002 wird bereits übertaktet ausgeliefert. Der Preis des Systems, zu dem im Moment noch keine genaueren Details bekannt sind, liegt je nach Konfiguration zwischen 2.500 und 6.500 US-Dollar.

Im Laufe des Tages soll auf www.hp.com/blackbird der PC zu betrachten und zu erwerben sein. Zum Zeitpunkt dieser News führte die Adresse jedoch nur zu einer Username- und Passwort-Abfrage.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen