Highrisers - Wolkenkratzer der lebenden Leichen

Im Survival-Rollenspiel Highrisers haben wir die Zombie-Apokalypse überlebt. Vorerst. Jetzt plündern wir menschenleere Hochhäuser. Wir arbeiten uns vom Dach aus nach unten vor. Die Zombies von Boden in Richtung Dach.

von Klara Linde,
04.12.2016 12:23 Uhr

In Highrisers plündern wir uns Etage für Etage durch zombieverseuchte Hochhäuser. In Highrisers plündern wir uns Etage für Etage durch zombieverseuchte Hochhäuser.

In Highrisers dringen wir in fremde Gebäude ein und nehmen alles mit, was nicht niet-und nagelfest ist. Die ehemaligen Besitzer unserer Beute dürfte das allerdings wenig stören, denn sie sind mittlerweile entweder alle tot, oder fristen ihr Dasein als angriffswütige Zombies.

Highrisers ist ein Survival-Rollenspiel im 16-Bit-Look, in dem wir zu den wenigen Überlebenden einer Zombie-Apokalypse gehören. Die hat beinahe alle Menschen in seelenlose und überaus gefährliche »Träumer« verwandelt. Wir steuern vier Charaktere, die vorübergehend Zuflucht auf den Dächern einer Großstadt gefunden haben.

Highrisers - Gameplay-Trailer zum Urban-Survival-Rollenspiel 1:44 Highrisers - Gameplay-Trailer zum Urban-Survival-Rollenspiel

Alles, was die Vier zum Überleben brauchen ist theoretisch irgendwo in den Gebäuden unter ihnen zu finden. Wir dringen also vom Dach aus in den darunterliegenden, prozedural generierten Stockwerken vor, suchen alles nach verwertbaren Materialien und Gegenständen ab und bauen uns daraus dank Craftingsystem Waffen, Werkzeuge, Barrikaden oder dringend benötigte Medizin.

Der Trailer zu Highrisers stellt die vier Protagonisten vor und zeigt, dass man mit etwas Einfallsreichtum aus wirklich Allem etwas Nützliches zusammenbauen kann.

Das nächtliche Grauen

Es gibt allerdings einen Haken: Die wertvollsten Rohstoffe liegen oft in den unteren Etagen versteckt. Unglücklicherweise lauern genau dort die meisten Träumer. Auch sollten wir die Tageszeit im Auge behalten: Je später es wird, desto mehr Zombies wagen sich auch in die oberen Stockwerke vor.

Bisher kennen wir nur einen, der insgesamt vier Protagonisten: den Helikopter-Piloten Ike, der das Team von einem Hochhausdach zum nächsten fliegt. Alle vier können individuelle Fähigkeiten erlernen, die sich bestenfalls gegenseitig ergänzen sollten. Erlernt einer also beispielsweise fortgeschrittener Medizin zu entwickeln, sollte sich ein anderer auf Chemie oder Elektronik spezialisieren.

Informationen zur Kickstarter-Kampagne von Highrisers

Der deutsche Entwickler Solar Powered Games hat am 22. November eine Kickstarter-Kampagne zu Highrisers ins Leben gerufen. Das Finanzierungsziel beträgt 50.000 Euro, davon sind bisher etwa 20.000 erreicht. Die Kampagne ist noch bis zum 23. Dezember aktiv. Stretchgoals sind bisher noch nicht bekannt.

Highrisers soll im Herbst 2017 für den PC erscheinen, eine Konsolenumsetzung ist bisher zwar nicht geplant, laut Entwickler aber eine realistische Option zu einem späteren Zeitpunkt. Derzeit kann man auch bei Steam Greenlight über Highrisers abstimmen.

Highrisers - Screenshots ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen