HIS Radeon HD 6950 - Erste Version mit 1 GByte

HIS hat die erste Radeon HD 6950 mit nur 1 GByte Videospeicher vorgestellt.

von Georg Wieselsberger,
16.01.2011 15:02 Uhr

Die Referenz-Modelle der AMD Radeon HD 6950 besitzen 2 GByte Speicher, was allerdings für die meisten Systeme kaum einen Vorteil bringt. Die Halbierung auf 1 GByte Videospeicher senkt nicht nur die Produktionskosten, sondern müsste sich auch deutlich auf den Stromverbrauch der Grafikkarte auswirken.

HIS hat nun die HIS Radeon HD 6950 1 GByte Fan Edition vorgestellt, die durch eine neue Platine auch etwas kürzer ist als ein Standard-Modell. Der BIOS-Schalter und damit wohl auch das zweite BIOS sind nicht mehr vorhanden. Ansonsten entsprechen die Spezifikationen der Referenz: 1.408 Stream-Prozessoren, 256-Bit-Speicherinterface, 800 MHz GPU-Takt bei effektiv 5 GHz schnellem Speicher.

Inwiefern sich die geringeren Herstellungs-Kosten auf den Endkunden-Preis auswirken, ist noch nicht bekannt. Die Rede ist von einem Preis von deutlich unter 300 US-Dollar, was auf einen Preis an der 200 Euro-Grenze hinauslaufen könnte.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen