Homefront - Release-Termin verschoben

THQ hat den Veröffentlichungs-Termin des Ego-Shooters Homefront um einige Tage nach hinten verschoben.

von Christian Fritz Schneider,
03.02.2011 10:21 Uhr

Um nicht in der selben Woche wie das Bioware-Rollenspiel Dragon Age 2 zu erscheinen, hat der Publisher THQ beschlossen, den Release-Termin von Homefront vom ursprünglich geplanten 8. März 2011 auf den 15. März zu verschieben. So zumindest begründet das Unternehmen die kurzfristige Termin-Änderung des Ego-Shooters. Laut THQ habe man durch die Verschiebung eine bessere Chance, den Markt zum neuen Release-Termin zu dominieren.

Wir konnten Homefront bereits anspielen, sowohl im Solo- als auch im Multiplayer. Unsere Eindrücke schildern wir in der ausführlichen Vorschau. Darin verraten wir auch, wie das Entwickler-Team Kaos Studios den Mehrspieler-Modus mit neuen Ideen aufpeppt und warum das Spiel zum echten Genre-Hit werden kann.

Homefront - Screenshots ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...