HTC J Butterfly - Erstes 5-Zoll-Smartphone mit 1.920 x 1.080 Pixel

Der japanische Mobilfunk-Provider KDDI hat mit dem HTC J Butterfly das erste Smartphone vorgestellt, dass einen 5-Zoll-Touchscreen mit 1.920 x 1.080 Pixel bietet.

von Georg Wieselsberger,
17.10.2012 13:44 Uhr

Das HTC J Butterfly ist ein Android-Smartphone, das die neueste Version 4.1 des Betriebssystems verwendet. Die Besonderheit des Gerätes ist natürlich der 5 Zoll große Touchscreen mit der Full-HD-Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixel und der sehr hohen Pixeldichte von 440 PPI, die auch jedes Retina-Display von Apple übertrifft.

Als Prozessor kommt der 1,5 GHz schnelle Quadcore APQ8064 zum Einsatz, der aus der Snapdragon S4 Pro-Serie stammt. Der Arbeitsspeicher ist 2 GByte groß, der interne Speicher mit 16 GByte kann durch eine microSDHC-Karte erweitert werden. WLAN, Bluetooth, NFC und die weltweiten Mobilfunk-Standards von GRPS bis hin zu LTE werden unterstützt. Die rückseitige Kamera mit 8 Megapixeln kann Videos in 1080p-Qualität aufnehmen, für Videotelefonie steht eine 2,1-Megapixel-Kamera an der Vorderseite bereit.

Das mit einem 2.020 mAh-Akku nur 140 Gramm schwere Smartphone ist laut Engadget sogar wasserfest und soll ab Dezember zunächst in Japan in den Farben Rot, Weiß und Schwarz angeboten werden.

» Einkaufsführer: Smartphones


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen