HTC Vive VR-Headset - Endkunden-Version soll Mitte Oktober vorgestellt werden

Das Virtual-Reality-Headset Vive von HTC, das auch für Steam VR verwendet wird, soll Mitte Oktober als finale Endkunden-Version vorgestellt werden.

von Georg Wieselsberger,
14.07.2015 10:37 Uhr

Das HTC Vive soll noch vor Ende des Jahres verkauft werden.Das HTC Vive soll noch vor Ende des Jahres verkauft werden.

Auf der Comic-Con International in San Diego war auch HTC mit einem »Tour-Bus« anwesend und präsentierte dort sein Virtual-Reality-Headset Vive samt neuen, drahtlosen Controllern. Diese Controller bieten eine Art Abzug für den Zeigefinder, ein auch als Button verwendbares Rad für den Daumen, zwei weitere Tasten unterhalb des Rades sowie zusätzliche Sensoren für das Erkennen der Position. Auch HTC verwendete wie Valve für die Vorführung eine von Portal inspirierte Virtual-Reality-Demo.

Doch sowohl die neuen Controller, die wohl denen von Steam VR entsprechen dürften, als auch das Vive-Headset selbst waren noch immer Entwickler-Versionen, was sich vor allem auch durch das recht klobige Aussehen der drahtlosen Controller bemerkbar machte. Gegenüber Techradar versicherte Jeffrey Gattis, der Executive Director of Marketing von HTC, dass die finalen Versionen besser aussehen und auch weniger Gewicht auf die Waage bringen würden. Diese für Endkunden gedachten Versionen sollen laut den Gattis Mitte Oktober vorgestellt werden. »Wir haben aber noch keine Details oder den Ort der Veranstaltung festgelegt«.

Die Entwicklung der Hardware für das Vive-Headset und die neuen, drahtlosen Controller sei im Zeitplan für die Veröffentlichung zum Ende des Jahres 2015. Einen genauen Termin könnte Gattis aber auch in diesem Fall nicht nennen. »Wir bleiben bei dem, was wir schon bei der Vorstellung in Barcelona im März gesagt haben. Die ersten Endkunden-Geräte werden noch vor Ende des Jahres im Handel und in den Händen der Verbraucher sein«. Damit könnten die ersten Virtual-Reality-Headsets schon unter dem Weihnachtsbaum mancher Spieler liegen. Das Konkurrenz-Produkt Oculus Rift wird erst Anfang 2016 veröffentlicht.

Quelle: Techradar

HTC RE Vive - Ankündigungs-Trailer zum VR-Headset von Valve 1:11 HTC RE Vive - Ankündigungs-Trailer zum VR-Headset von Valve


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen