HTC Vive - VR-Headset auf der Gamescom mit drahtlosen Controllern

HTC zeigt auf der Gamescom 2015 in Köln eine verbesserte Version seines VR-Headsets Vive samt drahtlosen Controllern.

von Georg Wieselsberger,
06.08.2015 12:37 Uhr

Das HTC Vive soll Ende des Jahres verkauft werden.Das HTC Vive soll Ende des Jahres verkauft werden.

Der bislang vor allem für Smartphones bekannte Hersteller HTC ist auch auf der Gamescom 2015 in Köln vor Ort und führt sein Virtual-Reality-Headset Vive vor. Laut einem Bericht von Heise hat HTC im Vergleich zu der Version, die noch im März auf der Game Developer Conference in San Francisco zu sehen war, einige Verbesserungen vorgenommen. Die beiden Controller sind nun nicht mehr verkabelt, sondern über Bluetooth mit dem Rechner verbunden.

Das VR-Headset selbst ist laut den Aussagen des Herstellers noch immer nicht fertiggestellt und soll in der Verkaufsversion einen Kopfhörer enthalten, der aktuell noch fehlt. Da HTC auch angibt, man könne einen eigenen Kopfhörer verwenden, dürfte diese Komponente wohl abnehmbar sein. Das Headset selbst wird über mehrere Kabel für USB 3.0, HDMI und Strom mit dem Rechner verbunden. Auf der Gamescom wird das HTC Vive mit Rechnern vorgeführt, auf denen Windows 7 installiert ist. Eine High-End-Grafikkarte von Nvidia stellt die VR-Demos mit 90 Bildern pro Sekunde dar. Auch Nvidia selbst führt das HTC Vive auf seinem Gamescom-Stand vor.

Das HTC Vive wird auch von Valve unterstützt und ist Teil des umfassenderen Systems Steam VR, das über Lasertracker die Position des Spielers im Raum erkennen kann. Damit wird es dem Spieler möglich, im Zimmer umherzulaufen. Ideal wäre laut HTC ein leerer Raum mit 4,5 x 4,5 Metern. Nähert sich der Spieler der Wand oder großen Objekten, wird dies in den virtuellen Welten als Gittermuster eingeblendet. Das soll Zusammenstöße verhindern. Nach wie vor verspricht HTC, dass das VR-Headset noch vor Ende des Jahres erhältlich sein soll, doch einen genauen Termin oder den Preis gibt es weiterhin nicht.

Quelle: Heise

HTC RE Vive - Ankündigungs-Trailer zum VR-Headset von Valve 1:11 HTC RE Vive - Ankündigungs-Trailer zum VR-Headset von Valve


Kommentare(16)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.