Huxley - MMO-Shooter mit Unreal 3-Engine

von Rene Heuser,
17.02.2005 11:00 Uhr

Counter-Strike trifft World of WarCraft. Was der Traum vieler Spieler ist, könnte im nächsten Jahr Realität werden. Der koreanische Spielepublisher Webzen hat den neuen Massively-Multiplayer-Online-Shooter Huxley mit der neuster Unreal Engine 3 angekündigt. Genaue Details zu dem Spiel sind noch nicht bekannt, die ersten Screenshots sehen jedoch vielversprechend aus. Das Spiel soll 2006 für PC und möglicherweise Konsolen der nächsten Generation erscheinen. Im Gegensatz zu einem Online-Rollenspiel hängt der Erfolg in einem MMO-Shooter stärker von den Fähigkeiten des Spielers (Reaktionsschnelligkeit oder Zielsicherheit) ab und weniger von der gesammelten Erfahrung im Spiel.

Webzen hatte bereits am Dienstag das Online-Actionspiel All Points Bulletin (siehe News) vom GTA-Erfinder David Jones für 2007 angekündigt. Wer den Online-Shooter Huxley entwickeln wird ist indes noch unklar. Bisher gibt es in dem Genre nur wenige Vertretter : unter anderem World War 2 Online, Planetside und Neocron. Diese Spiele versuchen Rollenspiel- und Ego-Shooter-Elemente miteinander zu verbinden.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen