Hynix - 4 GByte DDR2-Speichermodul

von Patrick Zahnleiter,
25.06.2004 17:07 Uhr

Der koreanische Halbleiterhersteller Hynix kündigte die Verfügbarkeit seines 4 GByte DDR2-RDIMM an. Zugleich wurde das, nach eigenen Angaben, weltweit erste 2 GByte Speichermodul für Notebooks vorgestellt. Beide Module werden in 110 Nanometer gefertigt.
Die Massenproduktion wird in Übereinstimmung mit Intels DDR2-Chipsätzen für Server und Notebooks beginnen.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.