Hyundai Imagequ. P910+

Der P910+ verfügt über eine gute Ausstattung sowie einfache Bedienung, rutscht aber wegen geringer Bildqualität ins Mittelfeld ab.

12.07.2002 13:09 Uhr

Der Imagequest P910+ von Hyundai ist ein 19-Zoll-CRT-Monitor mit 45,72 Zentimetern sichtbarer Diagonale. Er verfügt über eine Horizontalfrequenz von 107 kHz. Dadurch erreicht der P910+ bei 1024x768 Pixeln eine Bildwiederholrate von augenfreundlichen 120 Hz. Bei 1152x864 und 1280x1024 Bildpunkten sind es 100 beziehungsweise 85 Hz. Die Bildfläche ist nach außen gewölbt. Neben dem D-Sub-Anschluss mit abnehmbarem Signalkabel gibt es einen BNC-Port auf der Gehäuse-Rückseite. In der Verpackung liegt kein gedrucktes Handbuch, dafür aber eine Treiber-CD mit digitaler Anleitung. Mit den vier Buttons an der Frontseite können Sie bequem durch das Onscreen-Display navigieren.

Unser Testprogramm zeigte bei weißem Hintergrund gelbfarbene Schimmer in den Ecken. Eine ordentliche Schärfe erzeugt der Proband nur in der Bildschirmmitte. Der übrige Bereich ist leicht unscharf. In Sachen Geometrie werden die linken Ecken von kleinen Verzerrungen geplagt. Bei der Ausstattung und auf dem Papier mag der Hyundai-Röhrenmonitor gute Werte haben - in unseren Bildqualitäts-Tests entpuppte er sich aber als unterdurchschnittlicher 19-Zoll-Monitor.

(getestet in GameStar-Ausgabe 07/2002)


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen