I Am Alive - ...bekommt Multiplayer-Modus?

Lebenslauf des Game Directors von I Am Alive weist auf Entwicklung eines Mehrspieler-Modus hin.

von Daniel Raumer,
26.01.2010 10:23 Uhr

Das Ubisoft-Actionspiel I Am Alive scheint einen Mehrspieler-Modus zu bekommen. Zu diesem Schluss kommt man zumindest, wenn man sich das Profil von Paul Robinson auf der Karriereplattform LinkedIn anschaut. Robinson, Game Director für den Titel, schreibt dort nämlich: »I Am Alive -- wir machen da gerade aufregende Sachen und wenn ihr Multiplayer-Programmierer seid, dann schickt mir eine kurze Nachricht.« Ubisoft Shanghai sucht also noch weitere Entwickler für das Actionspiel.

Möglicherweise ist hier auch der Grund für die Verschiebung von I Am Alive zu suchen, denn die urprünglich für 2010 geplante Veröffentlichung wurde vor kurzem auf 2011 datiert. Yves Guillemot, Chef von Ubisoft, begründete dies mit einer kompletten Umarbeitung des Spiels. Damit könnte er unter anderem die Integrierung des Mehrspielermodus gemeint haben.

Wir hoffen bald auf Neuigkeiten über I Am Alive, denn außer einem stimmungsvollen Rendertrailer gibt es bis jetzt keine weitern Details über das Ubisoft-Spiel.

I Am Alive - Screenshots ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen