I Am Alive - Ubisoft verschiebt Actionspiel auf 2011

Der Publisher Ubisoft hat die Veröffentlichung des Actionspiels I Am Alive auf 2011 verschoben.

von Andre Linken,
14.01.2010 13:12 Uhr

Eine schlechte Nachricht für alle Fans des Katastrophen-Actionspiels I Am Alive. Wie der Publisher Ubisoft jetzt verkündet hat, wurde die Veröffentlichung aus bisher nicht benannten Gründen auf das Jahr 2011 verschoben. Ursprünglich sollte der Titel noch im Verlauf dieses Jahres erscheinen, obwohl es in den vergangenen Monaten ziemlich ruhig um das Projekt geworden ist.

Die vorerst letzten Screenshots von I Am Alive stammen aus dem August vergangenen Jahres. Zudem wurde bereits im März 2009 das Entwicklerteam ausgewechselt. Mittlerweile zeichnet Ubisoft Shanghai für die Arbeiten an dem Actionspiel verantwortlich.

I Am Alive ist nicht der einzige Titel, der dieser Tage von Ubisoft verschoben wurde. Auch das Actionspiel Splinter Cell: Conviction sowie das Strategiespiel R.U.S.E. erscheinen später als zunächst geplant.

I Am Alive - Screenshots ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen