i-mate Windows 8 Phone - Smartphone mit vollwertigem Windows 8 Pro

Der Hersteller i-mate will noch im Sommer 2013 ein Smartphone mit einem vollwertigen Windows 8 Pro als Betriebssystem anbieten.

von Georg Wieselsberger,
26.02.2013 10:30 Uhr

Wie die Seattle Times meldet, verwendet das i-mate Smartphone eine in vielen neuen Windows 8-Tablets eingesetzte Hardwarekombination: einen Intel Atom als Prozessor, 2 GByte RAM und 64 GByte internen Flash-Speicher. Dazu kommen die für ein Smartphone notwendigen Funktionen für HSPA+ und auch LTE. Die Batterie soll mit einer Ladung für bis zu 10 Stunden Sprechzeit ausreichen.

Das Smartphone mit 4,7-Zoll-Touchscreen und installiertem Windows 8 Pro soll alleine 750 US-Dollar kosten und liegt damit in den USA laut dem Bericht im Bereich eines iPhone 5 ohne Vertrag. Der Hersteller i-mate plant aber auch eine Kombination mit einer Docking-Station für 1.600 US-Dollar, die aus dem Smartphone nicht nur ein Schreibtisch-Telefon, sondern auch einen vollwertigen Desktop-PC mit 23-Zoll-Touchscreen, Tastatur und Maus macht.

Sogar ein zusätzliches, drahtlos angeschlossenes 10,1-Zoll-Full-HD-Display, das als Tablet funktioniert, soll zum Lieferumfang gehören. Laut Bericht sucht i-mate aber noch nach Partnern und Mobilfunkprovidern für das Konzept.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen