i915-Boards - Neuauflagen in Japan vorrätig

von Patrick Zahnleiter,
05.07.2004 20:15 Uhr

MSI und Gigabyte sollen, nach Angaben von The Inquirer, in Japan bereits die Neuauflagen der Mainboards mit der ICH6/R-Southbridge in den Regalen stehen haben.
Intel selbst und die OEM-Kunden haben, nach einem bekannt gewordenen Defekt, alle Mainboards mit den Chipsätzen i915P/G und 925X zurückgerufen. Der erneute Versand solcher Platinen sollte nach Herstellerangaben eine Weile dauern.
Nun scheint der Wechsel auf die neuen, getesteten Chips doch schneller als geplant voran gegangen zu sein.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.