I Am Alive - Überlebenskampf angekündigt

Auf der E3 hat Publisher Ubisoft nicht nur neues Material zu bereits bekannten Titeln veröffentlicht, sondern auch ein neues Spiel angekündigt: Im Action-Adventure I Am Alive versucht der Spieler in der von Erdbeben zerstörten Metropole Chicago zu überleben.

von Michael Obermeier,
16.07.2008 11:15 Uhr

Auf der E3 hat Publisher Ubisoft nicht nur neues Material zu bereits bekannten Titeln veröffentlicht, sondern für den Frühling 2009 auch ein neues Spiel angekündigt: Im Action-Adventure I Am Alive versucht der Spieler in der von Erdbeben zerstörten Metropole Chicago zu überleben.

Wie genau das als Spiel funktioniert ist noch unklar, die offizielle Pressemitteilung orakelt von »wichtigen Entscheidungen die das Leben der Spielfigur nachhaltig verändern«.

Einen guten Eindruck des Szenarios vermittelt ein erster Trailer des Spiels. Im Render-Video kämpft Protagonist Adam in der Stadtruine um sein Überleben und schreckt nach nur sechs Tagen Chaos nicht einmal davor zurück seine Verfolger in den sicheren Tod zu schicken.

Die besten Szenen des Videos haben wir zudem für Sie in unsere Galerie eingebucht.

Bislang ist der Titel nur »für die aktuelle Konsolengeneration« angekündigt. Verfährt Ubisoft hier ähnlich wie bei Assassin's Creed, erscheint der Titel eventuell später auch für den PC.

»I Am Alive E3 Trailer« ansehen oder herunterladen
Bilder aus I Am Alive in der Galerie ansehen

I Am Alive - Screenshots ansehen


Kommentare(20)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.