Ian Livingston wieder Spiel-Designer?

von Mick Schnelle,
19.04.2002 13:48 Uhr

Laut unbestätigten Meldungen will sich Ian Livingston, Executive Chairman von Eidos von diesem Posten zurückziehen, um sich als Creative Director wieder mehr um die Spieleentwicklung zu kümmern. Livingston gründete zusammen mit Steve Jackson in den 70er-Jahren die Tabletop-Firma Games Workshop und schrieb zahlreiche der Fighting Fantasy-Spielbücher von denen Der Hexenmeister vom Flammenden Berg oder Die Zitadelle des Zauberers auch hierzulande erschienen. Livingstons Nachfolger soll John van Kuffeler werden. Eidos hat diese Meldung derzeit noch nicht bestätigt. Wir halten Sie auf dem Laufenden.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...