id Software - Zukunftspläne im Interview

von GameStar Redaktion,
27.02.2006 10:13 Uhr

Todd Hollenshead verspricht in einem Interview mit Worthplaying, dass nach dem Patch 1.1 weitere Inhalte für Quake 4 erscheinen sollen. So seien neue Karten schon sicher und auch neue Spielmodi seien wahrscheinlich. Bei den restlichen Spielen, die von id oder deren Auftragsprogrammierer gemacht werden, ist Hollenshead eher verschlossen: Auf der E3 möchte id Software wieder etwas zeigen. Wann genauere Details zum Spiel veröffentlicht werden (siehe News), das gerade intern bei id entsteht, bleibt weiterhin unklar.

Deutlich redseliger wird Hollenshead, wenn es zum Thema Kinofilme geht. Am liebsten würde er jetzt eine Lizenz für einen Wolfenstein-Film verdealen (siehe News). Activision dürfte es unterdessen wenig gefallen, dass Hollenshead mehr oder weniger unverholen mit dem Steam-Vertriebsmodell liebäugelt und es anzweifelt, dass Spieleentwickler wie id in Zukunft noch große Publisher bräuchten.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen