Incarnate - Verdammte Seelen überfallen Chicago

von Christian Merkel,
19.03.2008 11:09 Uhr

Die mit 3D Realms verbandelte Firma Radar Group hat jetzt nach einer kurzen Verspätung ihre Website eröffnet. Damit ist dann nicht nur Prey 2 offiziell (siehe News). Es gibt auch die ersten Infos zu dem bislang nicht angekündigten Incarnate. Dabei handelt es sich laut Radar um ein Action-Adventure, das Sie aus der Schulterperspektive steuern.

Radar GroupRadar Group

Die Handlung liest sich ganz interessant: Wiedergeborene Seelen einiger der bösesten Menschen der Vergangenheit überfallen das neuzeitliche Chicago. Sie spielen Thomas Ludlow, der von einer geheimen Organisation angeheuert wird, um diese sogenannten Incarnates zu jagen und zu fangen. Da nichts im Leben zufällig ist, liegt in Ludlows Vergangenheit der Schlüssel zum Mysterium um die Wiedergeborenen. Um das Geheimnis zu lüften, muss er nur lange genug überleben. Auf der Jagd in der offenen Stadt und in dunklen Ecken mag das nicht immer einfach sein.

Wer das Spiel entwickelt, ist bislang genauso wenig bekannt wie das geplante Erscheinungsdatum. Dafür sind die Plattformen klar: Incarnate soll für PC, Xbox 360 und PlayStation 3 erscheinen.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen