Incognita - Klei Entertainment kündigt rundenbasiertes Taktik-Spionage-Spiel an

Das unter anderem durch Mark of the Ninja bekannte Entwicklerteam Klei Entertainment hat ein neues rundenbasiertes Taktik-Spionage-Spiel namens Incognita angekündigt.

von Tobias Ritter,
03.07.2013 11:00 Uhr

Incognita ist das neue Projekt von Klei Entertainment. Es handelt sich dabei um ein rundenbasiertes Taktik-Spionage-Spiel im Stile von XCOM: Enemy Unknown.Incognita ist das neue Projekt von Klei Entertainment. Es handelt sich dabei um ein rundenbasiertes Taktik-Spionage-Spiel im Stile von XCOM: Enemy Unknown.

Spielentwickler Klei Entertainment, bekannt unter anderem durch Shank, Mark of the Ninja und Don't Starve, hat ein neues Taktik-Spionage-Spiel namens Incognita angekündigt. Aufgabe ist es hier, im Zuge eines an XCOM: Enemy Unknown angelehnten rundenbasierten Spielprinzips stark gesicherte Angriffsziele zu infiltrieren und wichtige Gegenstände zu entwenden.

Anders als jedoch bei Genre-Konkurrent XCOM soll es bei Incognita nicht derart wichtig sein, die eigenen Team-Mitglieder richtig zu positionieren und sie dann die Position halten zu lassen. Stattdessen werde die Informationsgewinnung stärker gewichtet, da eine Entdeckung in den meisten Fällen zum sofortigen Tod führe, heißt es gegenüber ign.com. Unter anderem müssen deshalb Überwachungskameras gehackt werden, um die Positionen von Gegnern bestimmen zu können.

Incognita soll zunächst für den PC veröffentlicht werden, hat aber noch kein konkretes Release-Datum. Versionen für Mac und Linux sollen später folgen. Ein erster Beta-Test ist für die kommenden Monate geplant.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen