Infos zu Trinum Planeta & LBA 3

von Jan Tomaszewski,
05.01.2004 11:53 Uhr

Frédérick Raynals (Alone in the Dark, Little Big Adventure) Entwickler-Studio F4-Toys wird von der französischen Regierung mit Geldmitteln unterstützt. Dies geht aus einer Pressemitteilung des französischen Wirtschaftsministeriums hervor. Aktuell arbeiten Raynal & Co. an Trinum Planeta. Das Spiel soll, so aktuelle Gerüchte, auf PC und Konsolen-Systemen erscheinen. Spielinhalt und Erscheinungsdatum sind bislang nicht bekannt. Das Schicksal von Little Big Adventure 3 bleibt auch nach der Delphine-Soft-Übernahme durch Doki Denki ungewiss.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen