Ingame-Werbung - Prognose: Einnahmen verdoppeln sich

Geht es nach amerikanischen Marktforschern, so werden sich die Einnahmen aus Ingame-Werbung innerhalb der nächsten fünf Jahre mehr als verdoppeln. Bis zum Jahre 2012 werden Gewinne in Höhe von 650 Millionen US-Dollar prognostiziert.

von Frank Maier,
13.06.2008 10:08 Uhr

Geht es nach amerikanischen Marktforschern, so werden sich die Einnahmen aus Ingame-Werbung innerhalb der nächsten fünf Jahre mehr als verdoppeln. Bis zum Jahre 2012 werden Gewinne in Höhe von 650 Millionen US-Dollar prognostiziert.

Die Analyse beruht auf der Annahme, dass die Anzahl an Internetverbindungen und deren Spiele deutlich zunimmt. Weitere Gründe für die Prognose sind ein steigender Anteil an Frauen und Erwachsenen sowie die fortschrittlichen, technologischen Möglichkeiten, Werbung in Spielen zu integrieren.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen