Intel - Neue Centrino-CPUs

von Patrick Zahnleiter,
24.06.2004 14:17 Uhr

Intel führt in der Pentium-M-Serie zwei neuen Prozessoren ein.
Der Pentium M 715 mit 1,5 GHz und der Pentium M 725 mit 1,6 GHz füllen die Serie der mobilen Prozessoren von Intel nach unten hin auf. Die beiden neuen CPUs werden in 90nm gefertigt und mit 2 MByte Level-2-Cache ausgestattet.
Laut Intel besteht volle Sockel-Kompatibilität zur vorherigen Generation, um bei OEM-PCs eine problemlose Integration zu ermöglichen.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.