Intel - Xeon mit 64-Bit-Erweiterung

von Patrick Zahnleiter,
29.06.2004 09:50 Uhr

Gestern gab Intel die Verfügbarkeit der 64-Bit-Plattform für den Xeon-Prozessor bekannt. Zugleich wurde auch der neue Xeon mit dem Nocona-Kern eingeführt.
Durch den Tumwater-Chipsatz (E7525) stehen dem Xeon jetzt DDR2, PCI-E und 800 MHz Systembus zur Seite. Die Extended Memory 64 Technology (EM64T) bereitet den Weg für Intels 64-Bit-CPU.
Der neue Xeon wird von 2,8 bis 3,6 GHz angeboten, wobei der 3,6 GHz Prozessor nur in begrenzten Stückzahlen verfügbar sein wird.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.