Intel - 2 MByte Cache beim Pentium 4

von Patrick Zahnleiter,
01.09.2004 14:09 Uhr

Der japanischen Seite PC Watch liegt eine Intel Roadmap vor, die Pentium 4-CPUs mit 2 MByte Cache enthält. So soll der Intel Pentium 4 Extreme Edition schon Ende 2004 1066 MHz Frontside Bus und 2 MByte L2-Cache besitzen. Ab 2005 ist dann die Pentium 4 6xx-Serie verzeichnet, die von der Leistungklasse hinter den Extreme Edition-CPUs angesiedelt ist und auch mit 2 MByte Cache ausgestattet sein wird. Der Sprung jenseits der 4 GHz-Grenze ist ebenfalls für das erste Quartal 2005 verzeichnet.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.