Intel - Intel stellt Xeon 5000 ein

Wie DigiTimes meldet, soll Intel diesen Monat die Produktion der Xeon 5000 -Prozessoren für Dual-Server eingestellen. Grund sei die geringe Marktakzeptanz. Ausserdem hat Intel bereits mit den Xeon 5100 und 5300 Nachfolger in diesem Bereich. Es handelt sich also den Quellen zu Folge eher darum, das Angebot zu vereinfachen.

von Georg Wieselsberger,
09.07.2007 09:31 Uhr

Wie DigiTimes meldet, soll Intel diesen Monat die Produktion der Xeon 5000-Prozessoren für Dual-Server eingestellen. Grund sei die geringe Marktakzeptanz. Ausserdem hat Intel bereits mit den Xeon 5100 und 5300 Nachfolger in diesem Bereich. Es handelt sich also den Quellen zu Folge eher darum, das Angebot zu vereinfachen.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.