Intel - Pentium 4 und Pentium D werden eingestellt

Seit 8. August hat Intel die Produktion der Pentium 4-Modelle 661, 641, 631 sowie der Pentium D-Modelle 945, 925, 925 und 915 eingestellt, da der Markt diese Prozessoren kaum noch verlangt. Einige wenige Modelle können von OEMs jedoch noch auf Anfrage bestellt werden. Letzte Bestellungen werden bis 7. Dezember angenommen. Danach ist die NetBurst-Architektur Geschichte .

von Georg Wieselsberger,
15.08.2007 10:38 Uhr

Seit 8. August hat Intel die Produktion der Pentium 4-Modelle 661, 641, 631 sowie der Pentium D-Modelle 945, 925, 925 und 915 eingestellt, da der Markt diese Prozessoren kaum noch verlangt. Einige wenige Modelle können von OEMs jedoch noch auf Anfrage bestellt werden. Letzte Bestellungen werden bis 7. Dezember angenommen. Danach ist die NetBurst-Architektur Geschichte.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.