Intel - Fünf Atom-Prozessoren vorgestellt

Auf dem Intel Developer Forum in Shanghai hat Intel Details zu den neuen Atom -Prozessoren bekannt gegeben und die Intel Centrino Atom-Plattform für mobile Internetgeräte (mobile Internet devices, MID) vorgestellt. Anand Chandrasekher , Senior Vice President bei Intel, bezeichnete dies als "historischen Tag für Intel und die High-Tech-Industrie". Die zunächst erhältlichen fünf Atom-Prozessoren sind zwischen 800 Mhz (Atom Z500) und 1,86 GHz (Atom Z540) getaktet. Alle Varianten verfügen über 512 KB L2-Cache. Die TDP des Z500 liegt bei nur 0,65 Watt, alle anderen Versionen haben eine TDP von 2 Watt, abgesehen vom Z540 mit 2,4 Watt. Die Preise für die Prozessoren liegen allerdings höher als in bisherigen Gerüchten genannt. So kostet der Z500 45 US-Dollar, der schnellste Atom Z540 160 Dollar.

von Georg Wieselsberger,
03.04.2008 10:54 Uhr

Auf dem Intel Developer Forum in Shanghai hat Intel Details zu den neuen Atom-Prozessoren bekannt gegeben und die Intel Centrino Atom-Plattform für mobile Internetgeräte (mobile Internet devices, MID) vorgestellt. Anand Chandrasekher, Senior Vice President bei Intel, bezeichnete dies als "historischen Tag für Intel und die High-Tech-Industrie". Die zunächst erhältlichen fünf Atom-Prozessoren sind zwischen 800 Mhz (Atom Z500) und 1,86 GHz (Atom Z540) getaktet. Alle Varianten verfügen über 512 KB L2-Cache. Die TDP des Z500 liegt bei nur 0,65 Watt, alle anderen Versionen haben eine TDP von 2 Watt, abgesehen vom Z540 mit 2,4 Watt. Die Preise für die Prozessoren liegen allerdings höher als in bisherigen Gerüchten genannt. So kostet der Z500 45 US-Dollar, der schnellste Atom Z540 160 Dollar.


Kommentare(5)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.