Intel - Neue Prozessoren

Intel wird am 20. April ohne größere Ankündigung den neuen Core 2 Duo E7200 auf den Markt bringen. Dabei handelt es sich um einen Prozessor mit 45nm-Kern, der mit 2,53 GHz getaktet ist und einen Frontsidebus mit 1.066 MHz verwendet. Der Level 2-Cache wurde im Vergleich zur E8000-Serie auf 3 MB halbiert. Der Preis des Prozessors, der aufgrund des niedrigeren FSB für Übertakter interessant sein könnte, liegt bei 137 US-Dollar. Ein weiterer Prozessor, der ebenfalls mit 2,53 GHz und einem FSB von 1.066 MHz antritt, ist der neue Core 2 Extreme QX9300 für Notebooks. Der Quadcore besitzt 12 MB L2-Cache und eine TDP von 45 Watt. Dieser Prozessor wird allerdings erst Ende des dritten Quartals erscheinen. Der Preis ist noch nicht bekannt.

von Georg Wieselsberger,
16.04.2008 11:07 Uhr

Intel wird am 20. April ohne größere Ankündigung den neuen Core 2 Duo E7200 auf den Markt bringen. Dabei handelt es sich um einen Prozessor mit 45nm-Kern, der mit 2,53 GHz getaktet ist und einen Frontsidebus mit 1.066 MHz verwendet. Der Level 2-Cache wurde im Vergleich zur E8000-Serie auf 3 MB halbiert. Der Preis des Prozessors, der aufgrund des niedrigeren FSB für Übertakter interessant sein könnte, liegt bei 137 US-Dollar. Ein weiterer Prozessor, der ebenfalls mit 2,53 GHz und einem FSB von 1.066 MHz antritt, ist der neue Core 2 Extreme QX9300 für Notebooks. Der Quadcore besitzt 12 MB L2-Cache und eine TDP von 45 Watt. Dieser Prozessor wird allerdings erst Ende des dritten Quartals erscheinen. Der Preis ist noch nicht bekannt.


Kommentare(6)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.