Intel - Q8200 statt Q9100?

Wie TechConnect meldet, hat Intel die Planungen für einen 2,33 GHz schnellen Quadcore mit Yorkfield-Kern, der als Core 2 Quad Q9100 erscheinen sollte, eingestellt.

von Georg Wieselsberger,
13.06.2008 13:54 Uhr

Wie TechConnect meldet, hat Intel die Planungen für einen 2,33 GHz schnellen Quadcore mit Yorkfield-Kern, der als Core 2 Quad Q9100 erscheinen sollte, eingestellt. Grund dafür ist die neue Q8000-Serie, die nun mit dem ebenfalls 2,33 GHz schnellen Q8200 den günstigen AMD-Prozessoren mit drei und vier Kernen entgegen treten soll. Allerdings fehlen dem Q8200 einige der Yorkfield-Fähigkeiten wie die Trusted Execution Technology (TXT) oder die Virtualization Technology (VT). Auch der Cache ist von 8 auf 4 MB geschrumpft. Der Preis des Q8200, der im 3. Quartal erscheinen soll, wird bei ca. 200 US-Dollar liegen.


Kommentare(7)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.