Intel - 100 Millionen 45nm-CPUs bis Ende 2008

Laut CEO Paul Otellini wird Intel bis Ende dieses Jahres insgesamt 100 Millionen Prozessoren in 45nm-Bauweise ausgeliefert haben.

von Georg Wieselsberger,
17.07.2008 09:29 Uhr

Laut CEO Paul Otellini wird Intel bis Ende dieses Jahres insgesamt 100 Millionen Prozessoren in 45nm-Bauweise ausgeliefert haben. Bis Ende März lag die Zahl bei nur 8 Millionen und wurde seitdem kontinuierlich gesteigert. Noch im aktuellen Quartal erwartet Intel den sogenannten "Crossover Point", bei dem erstmals mehr Prozessoren in 45nm als in 65nm produziert werden. Die Herstellung in der kleineren Strukturgröße liefere außerdem eine bessere Ausbeute als es die 65nm-Bauweise zu diesem Zeitpunkt nach der Umstellung getan habe, so Otellini.

Täglich informiert sein? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare(3)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.