Intel - Dynamic Speed Technology

Die neuen Core i7-Prozessoren von Intel besitzen bekanntlich eine Turbo-Funktion, die es dem Prozessor ermöglicht, sich im Rahmen der thermischen Möglichkeiten zu übertakten.

von Georg Wieselsberger,
26.09.2008 14:55 Uhr

Die neuen Core i7-Prozessoren von Intel besitzen bekanntlich eine Turbo-Funktion, die es dem Prozessor ermöglicht, sich im Rahmen der thermischen Möglichkeiten zu übertakten. Dieses Feature hat nun von Intel den offiziellen Titel "Dynamic Speed Technology" erhalten. Damit ist es dem Prozessor möglich, nicht beschäftigte Kerne zu deaktivieren und den so gewonnenen Spielraum zu nutzen, um die arbeitenden CPU-Kerne schneller als üblich laufen zu lassen. Eine große Rolle dürfe dabei auch die Kühlung spielen.

Täglich informiert sein? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare(16)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.