Intel - Core i7 bringt nicht viel bei Spielen?

Laut Fudzilla wird der neue Core i7-Prozessor bei Spielen keine große Leistungssteigerung bewirken.

von Georg Wieselsberger,
27.09.2008 12:39 Uhr

Laut Fudzilla wird der neue Core i7-Prozessor bei Spielen keine große Leistungssteigerung bewirken. Dies liege daran, dass die neue Intel-CPU ihre wahren Stärken erst dann ausspielen könne, wenn die vier Kerne und HyperThreading ausgenutzt und damit acht Threads gleichzeitig verarbeitet werden. Bei Spielen ist dies aktuell kaum der Fall und auch in naher Zukunft dürfte dies ein Problem darstellen, da die meisten Prozessoren in Spiele-PCs Dual-Cores sind, die nur zwei Threads verarbeiten können.

Täglich informiert sein? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare(18)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.