Intel - Core 2 Extreme QX9770

Wohl nicht rein zufällig am Launchtag des AMD Phenom hat Intel den Kollegen von Tech.co.uk ein Preview des erst Anfang nächsten Jahres erhältichen Core 2 Extreme QX9770 ermöglicht. Der Quadcore mit dem neuen 45nm-Kern ist mit 3,2 Ghz getaktet und nutzt als erster Desktop-Prozessor einen Frontsidebus von 1600 Mhz. Erste Tests von Tech.co.uk zeigen, dass die CPU ohne Spannungserhöhung und luftgekühlt mit 4 Ghz betrieben werden kann. Allerdings nutzt der Prozessor von Haus aus eine um 0,15 Volt höhere Spannung.

von Georg Wieselsberger,
19.11.2007 13:30 Uhr

Wohl nicht rein zufällig am Launchtag des AMD Phenom hat Intel den Kollegen von Tech.co.uk ein Preview des erst Anfang nächsten Jahres erhältichen Core 2 Extreme QX9770 ermöglicht. Der Quadcore mit dem neuen 45nm-Kern ist mit 3,2 Ghz getaktet und nutzt als erster Desktop-Prozessor einen Frontsidebus von 1600 Mhz. Erste Tests von Tech.co.uk zeigen, dass die CPU ohne Spannungserhöhung und luftgekühlt mit 4 Ghz betrieben werden kann. Allerdings nutzt der Prozessor von Haus aus eine um 0,15 Volt höhere Spannung.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen