Intel - Core i7 970 ein Hexacore?

Dass Intel den bisher als Gulftown bekannten Sechskern-Prozessor, der als Core i7 980X erscheinen soll, in wenigen Wochen vorstellen wird, ist ein offenes Geheimnis.

von Georg Wieselsberger,
02.02.2010 14:18 Uhr

Doch dass auch ein Prozessor mit der Bezeichnung Core i7 970 ebenfalls sechs CPU-Kerne besitzen soll, wie Fudzilla behauptet, ist allerdings neu.

Vor allem, da diese Bezeichnung dem bisherigen Flaggschiff Core i7 975 XE mit 3,33 GH Takt sehr nahe kommt. Der Core i7 970 ist zwar mit 3,2 GHz nicht ganz so schnell, dürfte jedoch bei Programmen, die derart viele Kerne unterstützen, diesem deutlich überlegen sein.

Die maximale Stromaufnahme soll bei 130 Watt TDP liegen. Die schnellen Prozessoren sind ausschließlich für Mainboards mit dem Sockel LGA1336 gedacht. Der Preis ist natürlich noch unbekannt, doch der Core i 980X soll im 2. Quartal, der Core i7 970 ein Quartal später erscheinen.

Täglich aktuelle Hardware-News? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...