Intel - Details zum P43-Chipsatz

Obwohl man immer noch auf den Intel X48 -Chipsatz wartet und bereits ein Mainstream-Nachfolger des P35 mit dem P45 angekündigt wurde, gibt es nun auf HKEPC Details zu einem P43 genannten Chipsatz zu sehen. Dabei soll es sich um eine veränderte Version des P45 handeln, die statt aussschließlich DDR3 auch DDR2-Speicher unterstützt. Allerdings soll der maximale Takt für Speicher bei 1.066 MHz liegen. Auch soll die Unterstützung für zwei PCI Express-Grafikkartenanschlüsse wegfallen.

von Georg Wieselsberger,
20.02.2008 12:36 Uhr

Obwohl man immer noch auf den Intel X48-Chipsatz wartet und bereits ein Mainstream-Nachfolger des P35 mit dem P45 angekündigt wurde, gibt es nun auf HKEPC Details zu einem P43 genannten Chipsatz zu sehen. Dabei soll es sich um eine veränderte Version des P45 handeln, die statt aussschließlich DDR3 auch DDR2-Speicher unterstützt. Allerdings soll der maximale Takt für Speicher bei 1.066 MHz liegen. Auch soll die Unterstützung für zwei PCI Express-Grafikkartenanschlüsse wegfallen.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen