Intel - Gewinnsteigerung um 89%

von GameStar Redaktion,
14.04.2004 11:52 Uhr

Der weltgrößte Chiphersteller Intel hat gegenüber dem Vorjahreszeitraum seinen Gewinn im ersten Quartal 2004 um sagenhafte 89% auf 1,7 Milliarden US-Dollar erhöht (Umsatz 8,1 Milliarden $). Gründe für den enormen Anstieg sind nach eigenen Angaben eine gestiegene Computernachfrage und höhere Ausgaben der Kunden für Informationstechnologie.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen